www.farbe-neckarfils.de / Aktuelles > Mitarbeiter finden und binden - heute und in Zukunft
.

Mitarbeiter finden und binden - heute und in Zukunft

 Was ist die konkrete Herausforderung im Handwerk? Was zeichnet Sie als Betrieb aus und macht Sie auch langfristig stark? Die Antwort darauf ist ganz klar: Die wichtigste Ressource im Handwerk sind die Mitarbeiter - jetzt und in Zukunft.

Und doch kommt dem Thema bei vollen Auftragsbüchern im hektischen Alltag nicht immer genügend Bedeutung zu. Brillux bietet Ihnen daher in diesem zentralen Bereich zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten an.

Mit der Nachwuchsinitiative "Deine Zukunft ist bunt" und den Angeboten der Akademie hält Brillux ein umfassendes Serviceportfolio für eine der drängendsten Fragen bereit: Wie lassen sich Azubis und Mitarbeiter gewinnen, motivieren und fördern?

Schritt 1: Nachwuchs gewinnen - mit "Deine Zukunft ist bunt"
Website: Mit Unterstützung von "Deine Zukunft ist bunt" können Sie potenzielle Azubis auf unterschiedlichen Wegen auf sich aufmerksam machen. Eine Option: die kostenfreie Ausbildungs- und Praktikumsbörse auf der Website www.dzib.de. Registrieren Sie sich jetzt und lassen Sie sich finden! Denn: Über die Website können Ausbildungssuchende direkt mit Ihnen in Kontakt treten.

Vor-Ort-Unterstützung: Sie möchten Ihren Betrieb auf Veranstaltungen wie Jobbörsen vorstellen? Über Brillux können Sie dafür kostenlos einen Messestand ausleihen. Treffen Sie Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte - und zwar genau zu dem Zeitpunkt, wenn es um die Frage geht: Welche Ausbildung möchte ich nach meiner Schulzeit ergreifen? Landesinnungsverbände, Innungen und Kreishandwerkerschaften können darüber hinaus mit dem 20 Meter langen, bunten Showtruck anschaulich über das Maler- und Stuckateurhandwerk aufklären.

"Betrieb trifft Schule": Im Rahmen der Aktion "Betrieb trifft Schule" bringt Brillux Sie für einen Tag direkt mit Schülerinnen und Schülern zusammen: Gemeinsam mit den Jugendlichen können Sie einen Raum in einer Schule gestalten - und wer weiß, vielleicht tritt der nächste Praktikant oder Azubi schon bald seine Stelle in Ihrem Betrieb an. Wenn Sie als Betrieb Interesse an der Aktion haben, melden Sie sich gerne in der nächsten Brillux Niederlassung.

Infomaterial für potenzielle Azubis: Nutzen Sie die Infoflyer mit den Schwerpunkten "Maler und Lackierer", "Stuckateur" oder "Bewerbungstipps"! Über den Brillux Werbemittelshop ist sogar der Eindruck Ihres Logos möglich. Im Shop sind auch weitere Giveaways erhältlich, zum Beispiel Flyer, Postkarten, Lineale oder Blöcke. Und kennen Sie schon unsere neuen Berufeclips? Schauen Sie mal rein auf YouTube! 

Schritt 2: Azubis und Ausbilder fördern - in der Brillux Akademie
Ausbildungspartnerschaft: Um nicht nur die Nachwuchssuche, sondern auch die Weiterbildung der Azubis zu unterstützen, wird in der Brillux Akademie die Grundidee von "Deine Zukunft ist bunt" weitergedacht. Neben dem Seminarprogramm für Fachhandwerker bietet die Akademie nun auch ein Qualifizierungsprogramm für Azubis und Ausbilder an, das unter dem Dach der Ausbildungspartnerschaft zusammengefasst ist. Dahinter steht ein fünfteiliges Programm, auf das Betriebe zugreifen können, um die Ausbildung (wieder) zu einem Erfolgsmodell zu machen. Profitieren Sie von den Vorteilen und registrieren Sie sich hier für die Ausbildungspartnerschaft!

Die "Fit für den Job"-Seminarreihe umfasst eintägige Module, die die persönliche, soziale und methodische Kompetenz der jungen Zielgruppe stärken. Ergänzend dazu können Auszubildende ihre technischen Fähigkeiten vertiefen: mit eintägigen Azubi-TechnikTagen und zweistündigen Azubi-KompaktKursen.

Melden Sie Ihren Azubi gleich für den Azubi-TechnikTag in der Brillux Niederlassung Reutlingen an:
17. Oktober 2019
Maschinelle Verarbeitung von Dispersionen und Spachtelmassen
Für Ausbildungspartner kostenfrei.

Weitere Module im Rahmen der Ausbildungspartnerschaft sind das einwöchige Azubi-TalentForum für besonders leistungsstarke Azubis am Brillux Campus in Münster sowie das Qualifizierungsprogramm für Ausbilder, das punktgenaue Trainingsangebote für Ausbildungsverantwortliche im Betrieb verspricht.

Der fünfte Baustein ist die Brillux Lernwelt, die ein umfassendes digitales Lernangebot in das Maler- und Stuckateurhandwerk bringt. Hier ist das komplette Leistungsspektrum der Akademie abgebildet, etwa in Form von E-Learning-Kursen oder Video Tutorials. Besonders spannend: die Kooperation mit simpleclub, dem reichweitenstärksten Nachhilfeportal für Schüler in Deutschland. Mit Unterstützung von Brillux produziert simpleclub jetzt auch Lernvideos für die Lernfelder der Azubis im Maler- und Lackierer- sowie im Stuckateurhandwerk. Einfach lernen - mit Brillux und simpleclub!

 Mit der Nachwuchsinitiative "Deine Zukunft ist bunt" unterstützt Brillux Betriebe bei der Nachwuchsgewinnung.
Weitere Informationen unter:
www.dzib.de

 

 

 Die Brillux Akademie bietet neben praktischen und theoretischen Seminaren für ausgebildete Fachhandwerker auch ein umfassendes Weiterbildungsangebot für Auszubildende und Ausbilder an.
Weitere Informationen unter:
www.brillux.de/akademie/

 

PR und Fotos: Brillux GmbH & Co. KG

.

xxnoxx_zaehler